Sonntag, 31. Dezember 2017

Ergebnisse aus Jena

Diese Woche haben wir endlich die Ergebnisse aus Jena bekommen. Zum Glück wurde mal etwas gefunden. Die Killerzellen sind erhöht. Dies kann laut unserer Ärztin relativ simpel therapiert werden. Wir weden dazu im nächsten Versuch Intralipid im Vorzyklus und m Stimmuzyklus bekommen. Es ist eine einfache Infusion. Zusätzlich werden wir noch Prednisolon einnehmen. Wir sind erleichtert das mal was gefunden wurde. Es ist ein Anhaltspunkt und nicht wie immer alles Prima. Jetzt geht es nächste Woche zur Intralipid und dann starten wir in die Stimmulation auf das es gleich gut los geht im neuen Jahr

Ich wünsch euch allen einen guten Start ins neue Jahr. Mögen eure Wünsche und Träume in Erfüllung gehen. Alles gute im neuem Jahr

Wir wollen das Jahr auch gleich mit einem Vorsatz starten. Wir wollen eine 52 Wochen Spar Challange machen. Wir wollen jede Woche die Kalender Woche als Betrag sparen. Also nächste Woche starten wir mit einem Euro in der zweiten Woche dann zwei Euro und so weiter. Bin mal gespannt ebendas klappt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen