Samstag, 14. Januar 2017

Planänderung

Wir haben unsere Pläne kurzfristig über den Haufen geworfen. Unser Plan war das wir noch ein bisschen warten und dann einen neuen Versuch starten wollen. Diesen Plan haben wir jetzt etwas angepasst. Diese Änderung kam aufgrund des guten Spermiogrammes und das wir die letzten Wochen sehr entspannt waren und auch die nächsten Wochen in unseren Jobs nur viel Büroarbeit ansteht passt der Plan jetzt super zu uns. Also haben wir gleich Nägel mit Köpfen gemacht und waren am Montag in der Kiwu fürs Scratching und den genauen Plan zu besprechen. Laut unserer Ärztin war dies fürs scratching gerade noch rechtzeitig und hätte nicht später sein dürfen. Da am Freitag die Periode meine Frau begann, geht jetzt morgen mit dem spritzen los. Wir werden morgen Abend mit 75 Einheiten Puregon und 225 Einheiten Monogon spritzen anfangen. Wir hoffen das die Medikamente gut ansprechen und unser Wunsch von einem positiven Ergebnis kommen 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen