Mittwoch, 28. Dezember 2016

Es kann ja nur klappen

Der nächste Versuch kann ja nur klappen. Als wir gerade vom einkaufen nach Hause kommen steht doch tatsächlich ein Storch bei uns im Garten. Wir waren doch sehr überrascht ihn bei uns im Garten zu sehen. Leider wahr er nicht sehr fotogen. Ich dachte bisher immer das die Störche den Winter über weg sind aber so wahr es doch ein netter Anblick.  Unser Nachbar fragte uns dann gleich ob wir Zucker rausgelegt haben. Da mussten wir doch sehr schmunzeln. Und der zweite Grund warum es nur klappen kann ist das Scherben ja bekanntlich Glück bringen und davon hatten wir heute Nacht sehr viel bekommen. Heute Nacht hat sich nämlich unser Christbaum dar niedergelegt. Es tat auf einmal einen kräftigen Schlag und dann es schon Klier gemacht und der Baum lag und die meisten Kugeln waren kaputt. Also sind wir heute schon in aller frühe aufgestanden und haben das Chaos beseitigt und sind dann Kugel und Ständer einkaufen gegangen. Zum Glück gibt es hierfür gerade gut Rabatte..Wenn das nicht alles auf ein positives Ergebnis verweist, esse ich einen Besen. So viel Zufall kann es doch nicht geben oder? Jetzt genießen wir aber noch die freien Tage und tanken Kraft  für die nächsten Wochen.

Samstag, 24. Dezember 2016

Frohe Weihnachten

Ich wünsche euch allen frohe, besinnliche Weihnachten. Zeit mit euren liebsten und viele Geschenke. Mögen eure Wünsche in Erfüllung gehen.

Es kam zur Welt in der Heiligen Nacht
das Jesukind – von Maria und Josef still bewacht –
denn nur Familie schenkt uns Liebe und Geborgenheit,
nicht nur in der Weihnachtszeit!
Darum wünsche ich ein Frohes Fest mit dem Gedanken
Euch für alle Liebe jeden Tag zu danken!

Sonntag, 18. Dezember 2016

Erleichterung

Wir haben das Ergebnis des Spermiogramms erhalten und wir sind doch sehr erleichtert. Das Spermiogramm ist jetzt deutlich besser als beim letzten mal. Es ließen sich sehr viele gute und bewegliche Spermien finden. Wir haben es dann auch gleich einfrieren lassen damit wir etwas in der Hinterhand haben. Ich? hoffe trotzdem das sich die Spermien beim nächsten Versuch auch mindestens so gut sind wie die jetzigen. Ich bin auch zufrieden das sich die ganzen Methodiken positiv ausgewirkt haben und auch die doch auf dauer eklig schmeckenden Kräuter etwas gebracht haben. Unsere Ärztin und der Biologe waren sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Das machte mich doch sehr froh.

Jetzt können wir die restlichen Tage bis Weihnachten entspannte und dann das neue Jahr hoffentlich erfolgreich starten. Wir verbringen jetzt erstmal noch den restlichen Sonntag auf der Hafenweihnacht Lindau und genießen den restliche Adventssonntag .

Sonntag, 11. Dezember 2016

Kontroll Spermiogram

Nachdem das letzte mal meine Spermien ja nicht von besonderes Qualität waren haben wir die letzten Wochen und Monate genutzt diese zu Optimieren. Ich war nicht nur beim Osteopathen und beider Heilpraktikerin sondern wir haben viele Vitamine zu mir/uns genommen. Auch habe ich versucht mich möglichst wenig Stress auszusetzen. Das ist nicht immer gelungen aber doch meistens hat es geklappt. Wir haben uns jetzt dazu entschlossen ein Kontrollspermiogram durchführen zu lassen. Wir wollen wenn das auch gut ausfällt einfrieren zu lassen. Wir wollen beim nächsten Versuch dann einfach was in Petto haben was von guter Qualität ist. Jetzt hoffen wir als erstes Mal das die Maßnahmen auch was gebracht haben. Wir wollen nicht wieder in der Situation sein das das Sperma nicht wirklich gut ist und wir das beste daraus machen müssen. Es werden ja immer beide Seiten mit guter Qualität benötigt. Ich habe aber auch Bedenken ob das einfrieren den Spermien auch nicht schadet. Es wäre ja doofe wenn sie das alles nicht überleben und alles umsonst war. Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem einfrieren von Sperma?