Samstag, 21. Mai 2016

Belebte letzte Wochen

Die letzten Wochen waren sehr davon geprägt das wir sehr in unseren Jobs eingespannt waren. Wir müssten leider einige Überstunden leisten. Ist ja auch nicht schlecht so kommt ein wenig Geld für einen neuen Versuch in die Kassen. Die Heilpraktiker Behandlungen sind für meine Frau glaub ich sehr angenehm. Ob sich dadurch aktuell was verbessert kann ich noch nicht beurteilen. Sie fühlt sich zu mindestens nach den Behandlung immer sehr entspannt und Energie geladen. Wir hoffen jetzt das dadurch die Energie bei meiner Frau wieder aufgeladen wird um den Embryo beim nächsten Versuch auch zu halten. Laut der Heilpraktikerin sei das ein Grund da meine Frau nicht die Energie hatten den Embryo zu halten. Zusätzlich zu den Behandlungen hat meine Frau noch ein Pulver bekommen was sie je zwei Gramm in heißem Wasser aufgelöst zu jeder der drei Hauptmahlzeiten trinken soll. Das schmeckt ihr auch "total" lecker. Aber was nimmt man nicht alles auf sich für das Wunder. Das Pulver soll ihren Körper mit Energie versorgen und auch in Fluss bringen. Zu mindestens können wir sagen das sie durch des Pulver deutlich weniger friert, okay das könnte auch am besseren Wetter liegen aber wir glauben mal das es von dem Pulver kommt. Auch ich habe ja Pilze verschrieben bekommen. Diese sollen für ein besseres Spermiogramm sorgen. Als ich im Internet darüber gesucht habe, habe ich auch festgestellt das diese wohl gegen alles helfen sollen und vor allem von Läufern gerne angewendet werden. Das bietet sich ja an und schadet in der Marathon Vorbereitung bestimmt nicht. Merkten tue ich nach vier Wochen Einnahme noch nicht wirklich was aber das kommt bestimmt noch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen