Samstag, 12. Dezember 2015

Blogparade Weihnachtszeit Traditionen

Über den Blog PapasPausenBlog bin ich auf die Blogparade zum Thema Weihnachtszeit Traditionen und Bräuche gestoßen. Ich finde dies eine sehr schöne Idee und möchte gerne daran teilnehmen und euch einen kleinen Einblick in unsere Weihnachtszeit geben.

Seit ich mit meiner Frau zusammen bin genießen wir die Zeit. Wir bauen dann Ende November immer unseren Adventsweg auf. Dieser besteht, wie nicht schwer zu erraten, aus 24 Gläsern mit Kerzen bestückt. Und ab dem ersten Dezember wird jeden Tag eine Kerze mehr angezündet. Auf diesem Weg gehen dann unsere Krippenfiguren Maria und Josef mit dem Esel der Weihnachtskrippe entgegen. Der Weg ist durch die Kerzen schön beleuchtet und in Kies und Moos gebettet. Am Ende steht dann unsere Krippe an der alles selber gemacht wurde. Die Figuren und die Krippe sowie die kleinen Gimmicks. Dort muss ich auch eingestehen das jedes Jahr etwas geändert wird. Ich glaube da hab ich was von meinem Papa abbekommen. Schon als ich klein war habe ich mit meinem Papa unsere Krippe aufgebaut und erweitert. Diese Leidenschaft habe ich von ihm mitbekommen. Ich kann hier auch immer Rat bei ihm holen wenn ich wo nicht weiterkomme. Ich finde unsere Krippe auch sehr schön. Sie ist halt nichts von der Stangen


Weiter geht es dann kurz vor Weihnachten bei uns mit dem Aufstellen des Christbaum. Dieser muss bei uns immer groß und buschig sein und dann muss er voller bunter Kugel und Lametta hängen. Wir können es uns nicht vorstellen das wir einen kleinen Baum oder nur eine Farbe an den Baum machen. Er muss schön Bunt glitzern und leuchten. Leider haben wir noch keine Kinderaugen die bei diesem Anblick groß werden aber das wird bestimmt noch. Zu mindestens hoffen wir das ganz arg. Auf alle Fälle genießen wir die vor weihnachtliche Zeit und gehen auch mal gerne über den ein oder anderen Weihnachtsmarkt und genießen den Duft von Glühwein und Punsch. Und dazu eine leckere Rote.

Kommentare:

  1. Eine schöne Tradition und eine tolle Krippe!!!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist auch eine tolle Tradition. Ist mir danke dir gerade erst wieder ins Gedächtniss gekommen, dass es das gab/gibt. Liebe Grüße und danke für deinen Besuch!

    AntwortenLöschen