Dienstag, 7. Juli 2015

Brevactid die letzte

Am Sonntag haben wir Decapepthyl gespritzt das den Körper anregen soll nochmal von selber Hormone zu produzieren. Das hat ganz gut funktioniert. Heute morgen haben wir dann nochmal 2500 Einheiten Brevactid nach gespritzt. wir hoffen jetzt das dies nicht zu einer Überstimmulation führt. Laut unserer Ärztin sollte die Gefahr aber nicht zu groß sein. Auf der einen Seite wäre das ja ein gutes Zeichen aber darauf können wir eigentlich auch getrost verzichten. Seit heute Abend wissen wir zum ersten Mal was ein Stimmu Bauch ist.  Meine Frau hat einen Bauch als wäre sie im vierten fünften Monat. Wir hoffen mal das dies ein gutes Zeichen ist.  So jetzt genießen wir noch die letzten Stunden Sonne bevor die Gewitterfront bei uns vorbei kommt. Denn wie kann man schöner entspannen als bei einem lauen Sommerabend auf der Terrasse. Wir hibbeln weiter.

1 Kommentar:

  1. Meine Daumen und Gedanken habt ihr...
    Liebe Grüße, Christin

    AntwortenLöschen