Dienstag, 5. Mai 2015

Kinderwunsch in der Presse

Heute bin ich über einen Interessanten Bericht im Spiegel zum Thema Kinderwunsch gestolpert. Ich muss zugeben ich war etwas Skeptisch. Bestimmt wieder so ein Bericht in dem die Heile Welt dargestellt wird, aber dem war nicht so. Klar wurde wieder zuerst ein Fall dargestellt bei dem es zügig geklappt hat aber es wurde auch der Fall beschrieben bei dem es bisher noch nicht geklappt hat. Auch wurden in dem Bericht die unterschiedlichen Methoden einfach erklärt. Was ich aber am interessantesten fand ist das mal in der Presse dargestellt wurde wie schwer es ist eine gute Praxis zu finden. Vor allem die kritische Passage das oft in den Praxis man nur eine Nummer ist und möglichst schnell viele Versuche gemacht werden soll. Ich muss auch sagen das ich es gut finde das dieses Thema in den Fokus der Öffentlichkeit rutscht und damit eine gewisse Aufklärung stattfindet.

1 Kommentar:

  1. Es ist wirklich traurig, dass es in manchen Kliniken nur ums pure Geld geht. Wir fühlten uns damals rundum gut versorgt. Alle waren mitfühlend und haben uns als sehr gut behandelt. Wir hatten ja das Glück, nach der 2. ICSI einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen zu halten. Nun sind unsere Zwillinge bereits 8 Jahre alt und ich würde diese Klinik auch weiter empfehlen. LG Romy

    AntwortenLöschen