Sonntag, 4. Januar 2015

Er ist weg

Meine Frau erzählte mir heute das sie den Muttermund nicht mehr findet bzw. nur ganz weit hinten findet. Sie hat das seit gestern beim einführen des Progestans.  Ich hab da ja keine Ahnung wo der sonst hingehört aber irgendwie klingt es für mich doch nach etwas Hoffnung oder täusche ich mich da total.  Es wäre ja zu schön um wahr zu sein.

Zum Glück ist morgen Montag und wir bekommen Gewissheit.

1 Kommentar:

  1. Vielleicht ein Krimi - aber solange das Ende gut ist....ich wünsche immernoch sehr für euch!

    AntwortenLöschen