Montag, 15. Dezember 2014

Jetzt geht es Schlag auf Schlag

Heute waren wir zum dritten Kontrollultraschal. Wir waren doch sehr nervös ob dieses mal alles gut ist und wir weitermachen können. Im Vorfeld haben wir wie wahrscheinlich alle von euch auch bereits verschiedene Szenarien uns überlegt. Aber was dann kam hatten wir nicht durchdacht. Aber erstmal von vorne. Unsere Ärztin hat uns wie immer freundlich begrüßt und dann angefangen mit dem Ultraschall. Dabei hat sie zuerst die Schleimhaut angesehen. Ich war etwas überrascht das man nicht die dreischichtigkeit nicht mehr erkennen konnte. Die Ärztin konnte aber schnell eine Erklärung dafür geben. Die Schleimhaut ist bei knapp zehn Millimeter. WOW da hat sich dann ja zum letzten mal nahezu verdoppelt. Wir waren doch sehr überrascht und auch Glücklich. Als sie dann die Eibläschen Kontrollieren wollte fand sie auf der einen Seite keinen Folikel auf der anderen Seite dann dafür einen mit 21 Millimeter. Sie meinte dann nur kurz und knapp wir werden wohl heute Abend auslösen. Wie heute Abend schon. Das geht jetzt dann aber doch zügig. Etwas baff aber überglücklich das unser Weihnachtswunder jetzt in die entscheidende Phase geht. Kurz habe ich im Kopf überschlagen das bedeutet das irgendwann zwischen Montag und Mittwoch die Einnistung wäre. Irgendwie ein toller Gedanke das die Natur uns ein Weihnachtsgeschenk sendet. Also wird heute Abend ausgelöst und am Mittwoch aufgetaut und am Freitag bekommen wir die Eizellen zurück. So jetzt muss ich mal Ovitrell spritzen gehen.

1 Kommentar: