Freitag, 30. Mai 2014

Grüner Daumen

So langsam haben wir uns in unserem neuen Heim eingewöhnt. Kurz nach unserem Umzug haben wir uns dazu entschlossen nochmal unser selber gebautes Hoch Beet zu bepflanzen. Wir haben uns für Gurke, Paprika und Tomate entschieden. Da wir diese Gemüse sehr gerne Essen. Beim letzten Versuch auf dem Balkon hat es nur mit dem Salat geklappt, die Radieschen und Möhren wollten uns dort nicht wachsen. Jetzt haben wir einen neuen Versuch gestartet und bis jetzt schaut alles gut aus. alle Pflanzen wachsen schön und auch die ersten Fruchtansätze sind zu sehen. Irgendwie müssen wir beim Umziehen wohl auch einen Grünen Daumen abbekommen haben. Ich freu mich schon total darauf die ersten Gurken, Tomaten und Salat aus dem eigenen "Garten" zu essen.




Sonntag, 25. Mai 2014

Wieder zurück in der Normalen Welt

Wir haben es geschafft. Wir haben unser Häuschen fertig ausgebaut und sind vor drei Wochen erfolgreich eingezogen. Seit Freitag haben wir jetzt nun auch endlich Internet.

Die letzten Wochen und Monate waren sehr anstrengend aber auch erfühlend. Wir konnten unser Haus zu unserem Traumhaus vollenden. Sicher ging dadurch sehr viel Freizeit, Kraft und Nerven dahin, aber ich kann sagen das ich es gerne gemacht habe. es ist schon etwas anderes etwas für andere zu machen oder für sich selber. Mir war es egal ob ich bereits einen Zehnstundenarbeitstag hinter mir hatte oder nicht. Ich wollte einfach die Baustelle beseitigen und alles schön für uns zu machen. Sicher hatten wir auch die ein oder andere Diskussion wie wir etwas machen bzw. wie es ausschauen soll aber wir haben immer eine Lösung gefunden die uns beiden zugesagt hat. Im Innenbereich ist jetzt alles fertig und es fehlt nur noch der Außenbereich. Denn können wir jetzt aber nach und nach zu unserer Erholungsoase ausbauen.  Wir haben dabei auch beide sehr viel gelernt an Sachen was wir bisher noch nie gemacht haben. Wir hatten zum Glück auch viele Freunde und Bekannte die uns geholfen haben.

Wir sind jetzt seit drei Wochen in unseren neuen Wänden und uns gefällt es mit jedem Tag besser da. Es ist einfach schön abends heimzukommen in die eigenen vier Wände die man selber gestaltet hat. Im Moment genießen wir einfach die Zeit in und um unser Haus herum. Ich finde es einfach traumhaft schön den Tag auf der Terrasse ausklingen zulassen und dabei die Sonne untergehen zu sehen. Wir haben das Glück das wir hier noch keine Nachbarn haben. Wir hoffen das bleibt noch lange so damit wir diesen schönen Anblick genießen können. Da es nicht sehr weit bis zum Wald ist sehen wir öfters Abends Rehe und Feldhase. Es ist total entspannend nach einem langen Arbeitstag die Seele baumeln zu lassen und die Natur beobachten.

Ich muss auch zugeben das mich der Hausbau doch auch verändert hat. Meine Interessen haben sich doch etwas verschoben. Es klingt jetzt vielleicht etwas spießig aber ich habe echt Freude daran gefunden am Heimwerken bzw. Gartenarbeit. Klar hab ich das auch mal ab und an vorher gemacht aber so die richtige Muße hatte ich nicht dabei, aber jetzt find ich das eine super Sache. Darum haben wir gleich unser Hoch Beet vom letzten Jahr angepflanzt.