Montag, 10. März 2014

Lebenszeichen

Ich gebe mal wieder ein Lebenzeichen von mir. Es wurde ja etwas ruhig hier auf dem Blog. Das lag zum einen an unserem Bauvorhaben was und doch sehr stark auslastet. Wir sind eigentlich jeden Tag auf der Baustelle und das Wochenende fleißig am arbeiten. Jetzt ist der Innenausbau soweit abgeschlossen das der Estrich kommen kann. Dann ist auch wieder etwas mehr Zeit für den Blog.

Der andere Grund ist das wir etwas Zeit brauchten den letzten Fehlversuch zu verarbeiten. Ein paar Tage nach dem letzten Post kam die Periode meiner Frau mit heftigen Schmerzen und es war klar das es nicht geklappt hat. Wir hatten schon ein wenig damit zu kämpfen. Wir hatten es uns doch so sehr gewünscht. Die nächsten Zyklen danach waren dafür wieder ein Musterzyklus genau 28 Tage. Die Frauenärztin meiner Frau meinte bei der letzten Kontrolle das sie Vermutet das es eine Zyste war die abgegangen ist und deshalb die Schmerzen und die unregelmäßigen Zyklen.

1 Kommentar:

  1. Schön von dir / euch zu hören.

    Toi, toi, toi für den Bau! Da gibt es durchaus sehr viel zu tun.

    AntwortenLöschen