Montag, 30. Dezember 2013

Ein turbulentes Jahr geht zu Ende - Am Ende kommt alles anders als geplant

Das Jahr begann sehr turbulent. Unser Icsi Versuch endete mit eine satten Überstimulation. Meine Frau musste ein paar Tage ins Krankenhaus. Leider gab es kein Happy End. Es hat uns dann doch mehr mitgenommen als die vorherigen negativen Versuche. Auch der Kryo Versuch Mitte des Jahres war leider nicht von Erfolg gekrönt. Wir haben uns dann erst mal eine Auszeit vom Kinderwunsch genommen. Als wir uns dann durchgerungen haben weiter zumachen und uns mal eine andere Kiwu anzuschauen haben hat das Schicksal zugeschlagen. Wir spielen ja schon länger mit dem Gedanken uns ein eigenes kleines Häuschen zu bauen. Wir haben durch Zufall unser Traumgrundstück mit einem Traumrohbau Ende Oktober gefunden. Wir haben dann auch den Zuschlag bekommen und sind jetzt stolze Besitzer unseres eigenen kleinen Häuschens. Wir sind super happy darüber aber es heißt auch viel Arbeit. Wir machen das meiste des Innenausbaus selber. Dies führt auch dazu das wir mit dem Kinderwunsch etwas zurückstecken dürfen denn wir müssen ja viel Zeit für den Innenausbau aufbringen. Aber vielleicht hilft uns das auch für unseren Kinderwunsch. Man hört ja so oft das Leute während der Bauphase schwanger werden. Man klammert sich ja irgendwie doch an jeden Strohhalm. Ich muss sagen wir stecken ja jetzt wirklich viel Zeit und Energie in den Innenausbau. Es macht mir auch einen riesen Spaß die arbeiten aus zuführen auch wenn ich vieles bisher noch nie gemacht habe aber man weiß ja für wen man es macht.

Jetzt kommt noch etwas Spannung zum Jahresende auf. Die letzten Monate hatte meine Frau immer einen sehr regelmäßigen Zyklus. Dieses mal ist es aber ganz anders. Wir sind schon zwei Tage über der Dauer der letzten Zyklen. Irgendwie total komisch. Wir sind jetzt natürlich am überlegen und rätseln. Kann es wirklich sein das wir mal etwas Glück haben oder machen wir uns wiedermal umsonst Hoffnung. Es wäre doch ein super nachträgliches Weihnachtsgeschenk. Wir haben uns jetzt mal entschieden das wir morgen beim Einkaufen einen Schwangerschaftstest einkaufen werden und dann die Chance haben zu testen. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Mittwoch, 25. Dezember 2013

Frohe Weihnachten

Strahlend wie ein schöner Traum,
steht vor uns der Weihnachtsbaum.
Seht nur, wie sich goldenes Licht
auf den zarten Kugeln bricht.
“Frohe Weihnacht” klingt es leise
und ein Stern geht auf die Reise.
Leuchtet hell vom Himmelszelt
hinunter auf die ganze Welt.

Ich wünsch euch allen frohe und gesegnete Weihnachten.