Sonntag, 29. September 2013

Geschaft und Glücklich

Es ist vollbracht. Ich habe den Halbmarathon erfolgreich gemeistert. Alles war Prima auch wenn ich mich heute morgen gefragt habe, wer denn auf die Schnapsidee kam so früh am Sonntag morgen laufen zu gehen. Ich war wirklich kurz am zweifeln ob ich mich nicht doch lieber noch mal Rumdrehe und eine Runde weiterschlafe. Ich habe mich dann aber doch fürs aufstehen entschieden und habe es nicht bereut. Am Start war es zwar etwas frisch da doch eine frische Brise vorhanden war. Ich war dann doch etwas nervös wie es wird. Als es dann aber losging war alles vorbei. Ich habe erst mal versucht mein Lauftempo zu finden. Was auch erstaunlicher weise recht schnell ging und ich es auch super durchhalten konnte. Es waren auch recht viele Zuschauer an der Strecke die die Leute auch super motiviert haben. So bei Kilometer 15 habe ich gemerkt das meine Zeit mit 2.30 zu finishen mehr als realistisch war. Ein prüfender Blick auf meine Uhr sagte mir das ich super unterwegs war und ich eher bei 2:10 fertig sein werde. Ich war darüber doch sehr überrascht. Am Ende hat es zwar nicht gereicht  die 2:10 aber bei 2:17 war ich dann fertig aber glücklich. Ich habe es geschafft mein Ziel mit etwas Disziplin und Motivation zu erreichen. Ich war ja nicht gerade der sportlichste aber ich habe es geschafft. Ich hoffe ich kann das auch auf andere Ziele von mir bzw. uns übertragen. Ich muss auch zugeben ich bin etwas stolz auf mich. Es gibt aber auch eine Kleinigkeit die mich doch etwas traurig macht. Eigentlich wollte ich ja mit einem großen Schnuller um den Hals laufen und meine Frau mit einem dicken Bauch am Straßenrand mich anfeuert. Leider hat das ja bis jetzt noch nicht geklappt. Das macht mich doch etwas traurig aber ich/wir geben die Hoffnung nicht auf das es irgendwann doch noch klappt. So jetzt heißt es aber erst mal noch etwas regenerieren und erholen.

Samstag, 28. September 2013

Morgen ist es soweit

Alles ist bereitet. Ich bin "Super" trainiert. Die Laufsachen sind gepackt. Die Startnummer ist abgeholt. Jetzt muss ich nur noch einmal schlafen dann geht es morgen um 9.00 Uhr los. Ich muss gestehen ich bin etwas nervös. Schaffe ich es wirklich so wie ich es mir vorgestellt habe. Habe ich genug trainiert? Ich habe jetzt für mich entschieden ich werde einfach schauen wie es läuft und Hauptsache ankommen. Ich hoffe jetzt das es morgen wenigstens nicht regnet, sonst ist mir das Wetter egal.

Ich habe mich entschieden ein öffentliches Runtastic Profil anzulegen bei dem ihr mich morgen verfolgen könnt. Unter dem Benutzer "Babyplan Männersicht" könnt ihr mir morgen folgen und mir auch Kommentare mitteilen. 

So jetzt heißt es noch einen gemütlichen Abend mit Freunden verbringen und dann morgen ausgeruht in meinen Halbmarathon.

Sonntag, 22. September 2013

Herbstsonne und lecker Zwetschgenkuchen

Was gibt es schöneres als bei strahlendem Sonnenschein einen langen Spaziergang zu machen? Wir haben heute das traumhafte Wetter genutzt um einen schönen langen Spaziergang zu machen. Wir haben dabei über so vieles geredet. Unter anderem kamen wir auf den Kinderwunsch. Dabei haben wir überlegt ob die Biologen bei einem IMSI/ICSI oder IVF in der kurzen Zeit unterscheiden können ob es eine männliche Spermie oder eine weibliche Spermie ist? Man liest ja immer das die männlichen sich schneller bewegen die weiblichen aber länger durchhalten. Was denkt ihr darüber bzw. meint ihr das sie es erkennen?

So jetzt machen wir uns noch über leckeren Zwetschgenkuchen her. Meine Frau war so nett und hat einen leckeren Kuchen gebacken. Ich muss ja zugeben ich liebe Zwetschgenkuchen. Der gehört irgendwie zum Herbst und wenn es dann noch so ein super Tag ist wie heute dann muss das einfach sein.


Sonntag, 15. September 2013

Countdown bis zum Marathon

Es sind noch zwei Wochen bis zu meinem ersten Halbmarathon. Bisher lief meine Vorbereitung super. Ich fühle mich gewappnet die 21 Kilometer in gute zwei stunden 15 Minuten bis 30 Minuten zu schaffen. Ich hoffe das Wetter spielt die nächsten Wochen mit das ich noch ein bisschen trainieren kann ohne das ich mir eine Erkältung einfange. Ich freue mich auch schon sehr darauf das es endlich losgeht. Es wird zwar sicher eine Herausforderung nicht zu schnell loszulaufen aber ich werde das schon irgendwie hinbekommen.

Eigentlich wollte ich ja mit einem großen Schnuller um den Hals den Halbmarathon laufen. Aus dem wird ja leider nichts. Das stimmt mich zwar traurig. Ich habe aber ja die Möglichkeit das ganze jetzt als Vorbereitung auf nächstes Jahr zu sehen an dem ich dann den ganzen Marathon mit einem Schnuller laufe. Dann haben ich ja noch ein ganzes Jahr Vorbereitung.  Lassen wir uns einfach mal Überraschen.

Dienstag, 10. September 2013

Produkttest Doppelherz System - Schwangere + Mütter


Man hört ja immer wieder, dass Frauen die Schwanger werden wollen, oder die schon Schwanger sind, nicht genug mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt sind. Viele nehmen über ihre normale Ernährung einfach zu wenig auf. Entweder weil sie sich falsch ernähren oder zu wenig Obst und Gemüse essen, und somit die Vitamine und Mineralstoffe nicht aufnehmen können. Dabei sind Folsäure, Omega-3-Fettsäuren und Vitamine sehr wichtig für die Embryonale und frühkindliche Entwicklung. Folsäure, Vitamin B1, B2, B6, B12, Vitamin D, Biotin, Betacarotin sind alles wichtige Vitamine für ein gesundes Gewebewachstum und eine normale Zellteilung. Omega-3-Fettsäuren fördern eine gesunde Entwicklung des Gehirns und der Augen. Und für sein Kind möchte man doch immer bestens versorgt sein und ihm einen guten, gesunden Start ins Leben geben. Deshalb habe ich was ganz interessantes gefunden. Die Firma Doppelherz hat ein Produkt entwickelt, bei dem die Frau, die Schwanger werden möchte, bzw. schon Schwanger ist oder Stillt mit allem bestens versorgt wird. Doppelherz System - Schwangere + Mütter ist eine Vitalstoffkombination die Folsäure und Omega-3-Fettsäuren miteinander kombiniert und somit die Frau bestens versorgt ist. Das Produkt enthält eine Tablette und eine Kapsel. Die Tablette enthält die wichtigen Vitamine und Folsäure und die Kapsel die Omega-3-Fettsäuren und Vitamin E. Somit ist Frau mit zwei kleinen Tabletten/Kapseln bestens versorgt. Einfacher geht es ja eigentlich nicht, da Frau nichts zusätzlich einnehmen muss.

In einer Packung sind 30 Tabletten und 30 Kapseln enthalten. Das Produkt kostet 19,95. Wenn ich mir das Preis-Leistungsverhältnis anschaue, ist Frau sehr gut mit diesem Produkt beraten. Für einen Monat (eine Tablette und eine Kapsel am Tag) „nur“ 20 Euro zu zahlen sollte einem das eigene Kind schon Wert sein. Ich kann dieses Produkt jeder Frau nur empfehlen die Schwanger werden möchte oder schon ist um das Kind optimal zu versorgen. Ich habe von hallimash ein Probepäckchen zugeschickt bekommen und somit werde ich es auf jedenfalls meiner Frau empfehlen, da sie ja eh schon Medyn Forte nehmen muss, aber mit dem Produkt von Doppelherz einfach noch besser mit allem versorgt wird.


Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Samstag, 7. September 2013

An meine Frau


An meine allerliebste Frau. 

ICH LIEBE DICH


... weil Du für mich die Sonne scheinen lässt, auch wenn es draußen kalt und grau ist,
... weil ich ins stottern komme, wenn mich Deine Komplimente aus der Bahn werfen,
... weil ich Dir in die Augen schaue und um mich herum alles vergesse,
... weil wenn Du mich berührst, ich Gänsehaut bekomme,
... weil Du immer da bist, wenn es mir mal nicht so gut geht,
... weil Du mich zum lachen bringst, auch wenn mir gerade nicht danach ist,
... weil Du mir hilfst, wenn ich es nicht alleine schaffe,
... weil Du mich in die Arme nimmst, ohne dass ich Dich darum bitte,
... weil Du ein Verlangen in mir weckst, was es nie zuvor bei mir gab,
... weil ich Dich vermisse, wenn Du nicht in meiner Nähe bist,
... weil mich meine Gedanken an Dich überall ganz verrückt machen,
... weil Du mich auch ohne lange Worte verstehst,
... weil mir ganz schwindelig wird, wenn du mich küsst,
... weil ich jeden Zentimeter an Dir faszinierend finde,
... weil Du mich so sein lässt, wie ich bin,
... weil sich die Uhr anders dreht, seit wir zusammen sind,
... weil wenn Du mich liebst, sich der Boden unter mir öffnet und ich zu beben beginne,
... weil wir zusammen sitzen und über Gott und die Welt reden können,
... weil mit Dir alles so einfach ist, was mir früher kompliziert erschien,
... weil Du stets offen und ehrlich zu mir bist, ohne dass ich Erklärungen verlange,
... weil Du mich auf Händen trägst,
... weil ich mich bei Dir einfach nur geborgen fühle,
... weil Du genauso ungeduldig sein kannst, wie ich es manchmal bin,
... weil wir zusammen weinen können, wenn alte Filme uns den Atem nehmen,
... weil wir unser Zuhause miteinander teilen, ohne uns gegenseitig eingeengt zu fühlen,
... weil Du von Anfang an die Richtige warst