Freitag, 16. August 2013

Umgang mit Lebensmitteln

Gestern habe ich den Tag genutzt um shoppen zu gehen. Dabei habe ich mir ein tolles Buch gekauft zum Thema einmachen. Früher haben das meine Eltern immer viel gemacht. Ich fand das hat auch immer besser geschmeckt als das gekaufte. Ich habe mir dann das Buch Dr. Oetker Einmachen gekauft. Es ist ganz gut aufgebaut und liefert einige Anregungen was man alles machen kann.



Da ich auch gleich noch was daraus ausprobieren wollte habe ich gleich auf dem Wochenmarkt nebenan Himbeeren und die letzten Erdbeeren gekauft. Ich bin dann gleich noch in den nächsten Supermarkt und habe Gelierzucker gekauft. Ich habe dann auf den 3 zu 1 zurückgegriffen dann wird es nicht zu süß. Zuhause angekommen hab ich mich dann gleich an die Arbeit gemacht. Es ging super einfach und es hat viel Spaß gemacht  Ich habe mir dabei doch einiges an Gedanken gemacht. Früher war es doch gang und gebe das man im Sommer die Lebensmittel haltbar gemacht hat um auch im Winter davon was haben. Und was macht man heute man lässt die Lebensmittel um den halben Globus fliegen damit man auch im Winter "Frische" Lebensmittel hat. Ich finde das irgendwie schade. Alle reden vom Klimaschutz und dann lassen wir die Lebensmittel um die halbe Erde transportieren. Warum nutzen wir nicht das Wissen von unseren Großeltern wie man Lebensmittel haltbar macht, sei es durch einmachen oder einkochen. Ich muss auch zu meiner Schande gestehen das ich es einfacher fand in den Supermarkt zu gehen und dort alles zu kaufen. Ich musste jetzt aber feststellen das es gar kein so ein großer Aufwand ist einiges davon selber zu machen. Was ich als einen weiteren riesen Vorteil sehe ist das ich selber bestimmen kann was alles in meiner Marmelade enthalten ist. Es sind keine Zusatzstoffe enthalten wenn ich sie nicht selber hinzufüge. Wenn man dann noch das Gemüse und Obst selber anbaut dann weiß man auch mit was es alles behandelt ist. Mich hat das doch sehr zum nachdenken gebracht wie wir mit unseren Lebensmitteln umgehen und ob es immer sein muss die gleichen Lebensmittel zu jeder Jahreszeit zu kaufen. Ich werde mir da wohl noch mehr Gedanken dazu machen. Ich überlege mir ob ich meinen Großeltern einen Besuch abstatte und versuchen noch einiges von deren Wissen im Bezug auf einmachen zu holen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen