Dienstag, 9. Juli 2013

Wir sind immer noch Traurig

Seit heute haben wir die Finale Bestätigung. Meine Frau hat heute ihre Periode bekommen. Wir verstehen es immer noch nicht. Alles sah doch mal wieder so gut aus. Wir waren so entspannt wie schon lange nicht mehr. Alles war wieder einmal so super. Ich hätte dieses mal darauf gewettet das es geklappt hat. Aber leider hat mich mein Gefühl total getäuscht und enttäuscht. Was machen wir nur falsch? Wir haben doch jetzt schon so viele Versuche hinter uns. Haben wir es nicht verdient Eltern zu werden? Wir haben doch schon auch so viel Ausprobiert. Ich verstehe es nicht. Ich habe so viele Fragen aber keine Antworten. Ich versuche jetzt meine Frau so gut es geht zu unterstützen. Versuche ihr Halt und Kraft zu geben.

Habt ihr noch Ideen was mir versuchen können?

Kommentare:

  1. Ich kann gut nachvollziehen wie es euch geht. Wir haben es nach 5 erfolglosen Versuchen in Bregenz probiert und bin dort gleich beim ersten Versuch schwanger geworden. Die Bregenzer haben nach allem geschaut, sind sehr professionell und immer zu erreichen. Mein Tipp: warum nicht nochmal was riskieren und die Klinik wechseln? Ich wünsch euch weiterhin viel Kraft.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab es 7 mal in Bregenz probiert, das 8. Mal steht bevor. Ich fühle mich dort sehr gut aufgehoben, sehr gut behandelt, aber geklappt hat es auch dort noch nicht. (Null Diagnose).
    Irgendwann Kopf wieder hoch, nicht verzagen und Kraft schöpfen. Alles Gute für euch!

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben ein Baby aus russland mit dieser Organisation adoptiert:www.zentadopt.de Vielleicht wartet da euer Kind

    AntwortenLöschen
  4. Wir waren nach drei erfolglosen Versuchen in Deutschland dann in Wels, Österreich. Da hats dann gleich geklappt...

    AntwortenLöschen
  5. Hi Matt!

    Ich bin noch immer etwas fassungslos. Ich hatte so für euch mitgehofft. Vorallem hätte mir ein positiv bei euch auch etwas Hoffnung für unseren gerade laufenden Kryo-Versuch gegeben.
    Bei uns wird die Angst niemals ein Kind zubekommen von mal zu mal größer. Wir haben 5 ICSI's und nun den 2. Kryo-Versuch... nur noch ein bezuschusster Versuch von der KK. Die Zahl 1 macht mich ganz schön fertig. Wir haben die komplette Diagnostik durchlaufen. Letztes Jahr hatten wir uns an Reichel-Fentz in Heidelberg gewandt... wo etliche "Baustellen" gefunden wurde. Wäre dies eine Option für euch? Wir haben damals kurzer Hand Abends ne Mail geschrieben und am folge Tag bekamen wir einen Rückruf wo erste Fragen geklärt wurden.

    Fühlt euch ganz lieb gedrückt!

    Melle

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Mat!

    Es tut mir leid, dass euer Versuch mal wieder nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat. Ich hab leider keine Ahnung, was ihr noch machen könnt, möchte euch nur mal beide ganz lieb drücken!

    Ihr schafft das!

    einspluseins

    AntwortenLöschen
  7. Immer weiter machen und die Hoffnung nicht aufgeben! Und Ihr könnt nichts anders oder besser machen als Ihr es jetzt schon macht. Leider braucht es immer ein paar Anläufe bis auch eine künstliche Befruchtung klappt...Ich selbst hatte auch mehrere Transfer-Versuche bis unser Wunder dabei war. Lasst Euch nicht unterkriegen und plant einfach die nächste Runde!!

    AntwortenLöschen
  8. Oh nein... war lange nicht mehr hier und hatte gehofft, etwas anderes zu lesen!

    Es gibt keine Worte um euch zu trösten! Nehmt euch Zeit oder legt gleich wieder los...es muss einfach klappen!

    AntwortenLöschen