Donnerstag, 20. Juni 2013

Alles gut - kein Hitzetrauma

Unsere zwei Eisbärchen sind nicht mehr Tiefgefroren. Sie haben zu unserer Freude das auftauen sehr gut überstanden. Sie haben keinen Hitzeschock erlitten. Sie schauen laut dem Biologen auch gut aus. Wir hoffen jetzt das sie sich gut weiterentwickeln und sich dann ab Samstag richtig wohl bei meiner Frau fühlen und sich richtig fest beißen. Ich habe heute meine Frau nochmal ausgiebig massiert. Ich hatte dabei den Eindruck das die Gebärmutterschleimhaut gut aufgebaut ist. Sie fühlte sich zu mindestens deutlich größer an.

Wir waren heute auch in der Kapelle bei uns um die Ecke und haben eine Kerze angezündet. Wir haben uns dazu entschieden es zu machen auch wenn es nur für unser Gewissen ist. Wir haben dann noch eine Weile die Stille und Zweisamkeit genossen und sind dann wieder gegangen. Ich weiß nicht aber irgendwie hat mich das bestärkt das es dieses mal klappt. Wir würden es uns auf alle Fälle so wünschen.

Jetzt gilt es hoffen auf Samstag das bis dahin alles gut ist und wir unsere zwei Eisbärchen wohlerhalten bekommen.

1 Kommentar:

  1. Das sind aber brave Eisbärchen, weiter so ihr zwei!

    Alles Gute für morgen!

    AntwortenLöschen