Sonntag, 10. März 2013

Wir steigen in den Gemüseanbau ein

Durch die letzten Tage wo das Wetter so schön mit Sonne war kam mir eine Idee. Wir benötigen gerade ja sehr viel Gemüse. Wir lassen daher doch einiges an Geld für Gemüse liegen. Mir kam da die Idee wir können ja versuchen Gemüse auf unserem Balkon anbauen. Ich habe mir da auch schon einiges an Info dazu besorgt. Es sollte an sich gar nicht so schwierig sein. Ich fand nur die Beete die es zu kaufen gab ziemlich teuer. Ich habe mir überlegt ich baue mir einfach selber eines. Ich habe mir dazu im Internet eine Vorlage besorgt und baue jetzt eines nach. So sollte es ungefähr aussehen

Ich habe dann gestern gleich den Weg in den Baumarkt gesucht und mir Bretter und Balken besorgt. Jetzt werde ich die nächsten Tage loslegen und es zusammenbauen damit wir unser eigenes Gemüse anbauen können. Wir haben da zwar noch gar keine Erfahrung aber ich denke wir bekommen das schon hin. Wir werden jetzt einfach mal mit ganz einfachem Gemüse anfangen. Im Moment planen wir Radieschen, Salat und Kräuter anzupflanzen. Mal schauen wie es uns gelingt. Bei unserem eigenen Gemüse wissen wir wenigstens was alles dran ist.  Meine Frau ist zwar noch nicht so begeistert aber eigentlich findet sie die Idee gut. Eigenes Gemüse vom Balkon hat schon was.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen