Sonntag, 17. März 2013

Lange Überlegt

Wir haben uns in der letzten Zeit sehr viele Gedanken gemacht wie wir weiter machen. Wir haben uns viele Gedanken gemacht. Wie machen wir weiter? Wann? Wie wollen wir den Versuch machen. Wir haben uns jetzt dazu entschlossen diesen Zyklus auszulassen und im nächsten Zyklus in einen Vorzyklus zu gehen. Wir überlegen im Moment gerade ob wir den Vorzyklus mit Medikamente steuern wollen oder einfach der Natur zu überlassen. Auf der einen Seite wollen wir meine Frau doch mit so wenig wie möglich Hormonen bombardieren aber auf der anderen Seite könnten wir so den nächsten Versuch etwas besser planen. Wir haben uns jetzt mal darauf verständigt das wir es einfach ganz spontan entscheiden wie wir es machen. Was wir alles machen um den Versuch für DEN VERSUCH zu machen wissen wir auch noch nicht. Wir werden nur wieder uns alle drei bis vier Tage die Zeit nehmen um wieder die Fruchtbarkeitsmassage zu machen. Ob es wirklich hilft wissen wir nicht aber es ist auf alle Fälle Zeit die wir zusammen verbringen und ich kann wenigstens etwas tun und nicht nur zuschauen. Über unsere Ärztin für die Fruchtbarkeitsmassage sind wir auch auf die Hypnotische Tiefenentspannung hingewiesen worden. Sie meint sie haben damit gute Erfahrungen gemacht damit die Frau sich entspannen kann. Sie meinte das nach einigen Fehlversuchen die Frauen doch sehr angespannt sind. Dies auch selber oft gar nicht wahrnehmen. Das würde dann doch den Verlauf des Versuches negativ beeinflussen. Für mich klingt das alles logisch. Ich versteh aber auch die Bedenken meiner Frau das es schon komisch ist. Wir werden uns das jetzt mal noch genauer Überlegen und eventuell mal einen einmaligen Test machen wie es ist. Hypnose hat doch immer irgendwie was komisches an sich. Wer weiß was damit alles ausgelöst wird. Hat jemand von euch Erfahrung damit?

Kommentare:

  1. Erfahrung keine aber ich bin ganz skeptisch gegenüber all diesen Dingen. Wenn man es wirklich mal versucht so NEUTRAL wie irgendwie möglich zu betrachten spielen zuviele Faktoren eine wichtige Rolle um diese wirklich alle Steuern zu können.
    Deine Frau weiß sicherlich wobei sie sich wohl fühlt, das mit der Massage würde ich evtl. auch probieren.... Ich drück euch ALLE Daumen für den nächsten Versuch!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Ich hab auch keine Erfahrungen damit, aber ich halte ehrlich gesagt gar nichts von Hypnose, denn ich hab extrem großen Respekt davor. Oder kann man das schon Angst nennen?

    Es ist so, wie du gesagt hast, Matt. Wer weiß, was dadurch alles ausgelöst wird?

    Also ich weiß nicht... ist es das wert?
    Ich meine, es gibt ja auch andere Wege, sich zu entspannen. Versucht es vielleicht mal mit Floating, das soll auch sehr gut sein.

    Naja...

    Ich wünsch euch alles Gute!

    Alles Liebe,
    Mrs.M

    AntwortenLöschen
  3. hab auch keine Erfahrungen damit. bin aber auch eher skeptisch. ich hab keinen rat, wie ihr am besten abschalten könnt. sport macht ihr ja schon, dass soll ja helfen. wird zeit, dass der frühling kommt :-)))

    AntwortenLöschen