Donnerstag, 14. Februar 2013

Wir warten

Heute kann ich nicht viel Berichten. Es war ein normaler Arbeitstag. Meine Frau ist immer noch zuhause und hütet das Sofa. Sie hält sich dieses mal sehr zurück und werkelt fast nichts im Haus. Es ist doch noch alles sehr anstrengend für sie. Sobald sie sich mehr bewegt merkt sie noch sehr schnell das die Lunge noch etwas eingeschränkt ist. Aber sonst geht es uns ganz gut. Die negativen Gedanken sind nicht mehr so schlimm wie gestern. Große Hoffnung haben wir zwar immer noch nicht aber es ist doch etwas großer als gestern.

Wir werden auch immer nervöser und würden gerne Wissen ob es jetzt geklappt hat oder nicht. Aber bis Montag ist es noch soooooooooooooooo lange. Wir überlegen uns auch schon ob wir vorab einen Test machen sollen. Ich glaub ich werde morgen einfachmal einen kaufen. Dann können wir am Wochenende testen wenn wir wollen.

Kommentare:

  1. Ach das ist so spannend bei euch.
    Ich drücke die Daumen!
    Wann wäre denn der früheste Termin für einen Test?

    AntwortenLöschen
  2. Ich drück euch auch die Daumen!!!

    AntwortenLöschen
  3. Erst mal danke für die vielen Daumen. Am Montag hätten wir eh Bluttest drum denken wir das wir am WE getrost testen können.

    AntwortenLöschen
  4. Ich drücke euch auch ganz doll die Daumen, dass es endlich geklappt hat bei euch. Der Pipitest vor dem Bluttest liefert allerdings keine zuverlässigen Ergebnisse, da die HCG-Konzentration im Urin meist zu dem Zeitpunkt noch viel zu niedrig ist.Für das Geld könnt ihr euch lieber einen entspannenden Tee kaufen oder ein schönes Massageöl:)
    Liebe Grüße und toi toi toi,
    Cetro-Tine

    AntwortenLöschen