Samstag, 2. Februar 2013

Warten und Warten

Uns geht es ganz gut. Meine Frau hat noch ein leichtes ziehen im Bauch. Wenn sie sich schont und ruhig sitzt bzw. liegt dann hat sie keine Schmerzen. Wenn sie ruckartige Bewegungen macht dann zieht es doch noch ganz schön. Dies ist ja aber auch ein wenig verständlich. Die Eierstöcke sind ja doch noch recht vergrößert. Wenigstens hat sie bis jetzt keine Überstimmulation. Der Bauch spannt zwar ein wenig aber das liegt wohl nur an den großen Eierstöcken. Wir hoffen das bleibt auch so.

Wir warten jetzt voller Vorfreude auf den Montag. Da bekommen wir die Eizellen zurück damit sie sich auch schön einnisten können. Bis jetzt sind wir noch richtig frohen Mutes das es dieses mal richtig klappt. Aber irgendwie kommen immer wieder und immer häufiger auch negative Gedanken dazu. Warum sollte es gerade jetzt klappen. Wir haben uns aber dazu entschieden jetzt einfach alles auf uns zukommen zu lassen und nicht zu viel zu grübeln.

Heute habe ich dann noch lecker Muffins für meine Frau gebacken. Zwar passt das nicht in unser Metabolische Konzept, aber das ist gerade eh egal. Meine Frau soll es sich doch gut gehen lassen. Also hab ich heute Aprikosen Muffins mit Dinkelmehl gemacht. Sie waren einfach zu machen und schmecken richtig lecker.

Kommentare:

  1. Die Muffins schauen lecker aus, gibt es da ein Rezept? ;)
    Und keine Sorge, ich habe auch gar nicht damit gerechnet und es hat trotzdem geklappt!

    AntwortenLöschen
  2. Sehen super aus, deine Muffins! Lasst es euch gut gehen und dann einen schön entspannten Transfer am Montag:)
    Alles Liebe, Tine

    AntwortenLöschen
  3. Danke. Ja das gibt es. Ich poste es gleich

    AntwortenLöschen