Montag, 18. Februar 2013

Traurige Gewissheit

Das Wunder blieb aus. Es hat mal wieder nicht geklappt. Wir wurden mal wieder enttäuscht. Trotz aller gute Vorzeichen haben wir mal wieder ein negativ. Warum haben wir nicht auch einfach mal Glück. Es tut so weh. Bei allen anderen klappt es nur bei uns nicht. Ich habe keine Idee was wir noch machen müssen das es klappt. Dieses mal war alles super. Wir hatten gut an Gewicht verloren und haben uns gesund ernährt. Wir waren total locker vor dem Versuch auch sonst waren wir deutlich entspannter als bei den Versuchen davor. Wir haben Osteopathie gemacht. Wir haben Fruchtbarkeitsmassage gemacht. Ich habe fast jeden dritten Tag meine Frau massiert. Warum? Was müssen wir noch alles machen damit wir ein positiv bekommen. Wir sind einfach nur traurig und niedergeschlagen.

Kommentare:

  1. Lieber Matt, ich bin stille Mitleserin und habe richtig mitgefiebert bei eurem Versuch. Ich bin auch niedergeschlagen und traurig und fühle mit euch. Leider weiß hier keiner eine Antwort warum es mal klappt und mal nicht. Auf diesem Gebiet befinden wir uns einfach noch in den Kinderschuhen, selbst die Kliniken sprechen häufig von der "Black Box". Das Schlimme ist, dass dieses Hoffen und Bangen so zermürbend ist. Das ist der Weg. Für so viele von uns. Ihr seid nicht alleine, vielleicht trösted euch das. Liebe Grüße aus dem Rheinland.

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Matt,
    es tut mir so unendlich leid, dass ihr schon wieder kein Glück hattet. Ich wünsche euch nun ganz viel Kraft, um dieses negativ möglichst bald hinter euch lassen und wieder nach vorne schauen zu können.

    AntwortenLöschen
  3. Es tut mir so leid. Ich habe mit euch gefiebert und gehofft.
    Ich wünsche euch viel Kraft und Mut vielleicht noch einen Versuch zu starten.

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein, es tut mir so leid für euch- ich hoffe für euch das Beste (was auch immer das gerade für euch in der jetzigen Situation sein mag) und wünsche euch ganz viel Kraft mit der Gewissheit umzugehen.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Matt,

    das ist eine traurige Nachricht. Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen, wir wünschen euch viel Kraft und genug Energie für einen neuen Anlauf. Haltet durch und haltet euch fest!

    LG
    Zwei Linien

    AntwortenLöschen
  6. tut mir auch sehr leid, dass es doch nicht geklappt hat.
    habe auch mitgefiebert...

    AntwortenLöschen
  7. Tut mir sehr leid. Habe ich Euch die Daumen gedrückt.
    Ach Mensch, dass ist schon unfair.

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Matt ich war voller Hoffnung für euch, dass der Pipitest einfach ne Macke hatte und den Bluttest euch endlich euer Wunder bereitet.
    Die Enttäuschung die ihr jetzt erleben müsst ist kaum fassbar und können nur wenige nachvollziehen.
    Ich bin in Gedanken bei euch und wünsche euch, dass ihr genug Kraft aufwenden könnt um diesen Rückschlag zu bewältigen.
    Lieben Gruß
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Matt,
    es tut mir sehr leid auch wenn ich daran am wenigsten ändern kann.
    Das Gefühl ist so schrecklich, man zweifelt, man weiss nicht was man tun kann. Ich hatte damals
    auch immer wieder nach Lösungen gesucht und alles probiert. Am Schluss hat es geklappt als ich nichts mehr getan hab aber ob es wirklich daran lag weiss keiner.
    Wir hatten die Adoption endlich vorbereitet und vielleicht lag es daran aber keiner weiss es.
    Ich hatte diesmal andere Hormone vielleicht lag es daran keiner weiss es.

    Leider wird man nie erfahren was man tun kann aber ich weiss, dass Ihr alles tun würdet und das ist wichtig. Gebt nicht auf, haltet zusammen Ihr liebt euch und das ist das Wichtigste, denkt über weitere Schritte nach und auch was finanziell geht und nicht, dass kann auch eine Belastung sein.

    Ich will dir hier gar keine dummen Ratschläge geben, macht was Ihr im Gefühl für richtig haltet.
    Ich denke an euch

    AntwortenLöschen
  10. Danke für eure aufbauenden Worte. Es tut gut zu wissen das man nicht allaine ist

    AntwortenLöschen
  11. Hab euch ganz toll die Daumen gedrückt. Tut mir ehrlich leid...
    :(

    AntwortenLöschen