Freitag, 8. Februar 2013

Hoffnung auf baldige Rückkehr

Die schlechte Nachricht ist das meine Frau noch immer im Krankenhaus liegt. Die Gute Nachricht ist das es ihr nicht schlechter geht. Sie hat immer noch Wasser auf der Lunge und das Atmen ist noch etwas erschwert. Sonst geht es ihr gut. Der Hämatokritwert ist auch schon besser geworden. Das macht mich froh wenigstens wird es nicht schlimmer. Ich werde am We die ganze Zeit wenn ich kann bei ihr bleiben. Will sie doch unterstützen und ihr helfen. Ich hoffe so sehr das es sich wenigistens rentiert und die Überstimmulation nicht umsonst ist. Die Ärzte haben uns erklärt das es noch nicht schlimm ist. Es gibt deutliche schwerere Fälle. Es habe schon Frauen zu dem Zeitpunkt gesehen die aussahen wie im neunten Monat. Ich war da doch schon sehr geschockt. Ich hoffe das es nicht so schlimm wird bei meiner Frau. Mir reicht das schon so und ich glaub auch meiner Frau.

1 Kommentar:

  1. ohje, so ein Mist...
    Ich halt euch alle Daumen.

    Wenn du wieder Zeit hast, du wurdest von mir getaggt. Vielleicht lenkt es dich ja etwas ab.

    AntwortenLöschen