Montag, 7. Januar 2013

Welche Zusatzleistungen machen Sinn?

Wir sind gerade am Überlegen was wir alles an Zusatzsachen für den nächsten Versuch machen. Wir werden auf alle Fälle die Fruchtbarkeitsmassage machen. Das ist nicht so teuer und auch ich kann es im Vorfeld machen. So kann ich wenigstens auch was dazu beitragen und komme mir nicht so unnötig vor. Wir überlegen ob es sinnvoll ist dieses mal eine IMSI zu machen. Dies ist zwar sehr teuer aber auf der anderen Seite werden halt wirklich nur gute Spermien genommen. Unsere Befruchtungsrate war ja nicht immer so der Hit. In unserer Kiwu kostet eine IMSI 125 Euro pro Eizelle. Die Kosten ergeben sich dadurch das bei einer IMSI die Spermien genauer unter einem besseren Mikroskop begutachtet werden. Es wird dabei der Kopf vergrößert und nach Luft Einschlüsse in den Spermienköpfen geschaut. Es werden dann nur Spermien ohne Lufteinschlüsse dann für die Icsi verwendet. Leider ist das aufwendig und dadurch auch sehr teuer. Wir denken das es vielleicht sinnvoll ist dies zu machen. Habt Ihr Erfahrungen damit?

Um etwas Geld für so eine zusätzliche Behandlung zusammen zu bekommen schauen wir jetzt mal was wir machen können. Wir sind dabei auf verschiedene Möglichkeiten gekommen. Eine Möglichkeit wäre selbergebastelte Sachen auf DaWanda zu verkaufen. Wir sind uns aber nicht sicher ob das wirklich funktioniert. Kennt ihr jemand der das Erfolgreich macht? Wir schauen jetzt auf alle Fälle ob wir einen 400 Euro Job bekommen um zusätzlich etwas Geld zu bekommen.

Kommentare:

  1. Hallöchen!
    Ich lese hier immer still mit, aber zu Dawanda könnte dir vielleicht die RabenmutterSD helfen. Die ist in meiner Blogliste. Sie verkauft handgenähte Sachen für Kinder. Das läuft meineserachtens recht gut.
    Ansonsten gibt es noch die El Sapone (Seifen) die macht das aber hauptberuflich.

    Zur IMSI...ich würde es machen und mein Mann auch.
    LG Kat

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kat,

    vielen Dank für die tips. Ich werd gleich mal schauen

    AntwortenLöschen