Sonntag, 30. Dezember 2012

My heritage

Über die Feiertage haben wir die Zeit genutzt um unsere Verwandtschaft über unsere Vorfahren auszufragen. Wir wollten unseren Stammbaum erweitern und schauen wie weit in die Vergangenheit wir es schaffen. Ich finde das auch total spannend herauszufinden was unsere Vorfahren alles gemacht und wo sie gewohnt haben. Um alle Informationen anschaulich darzustellen habe ich das Internet durchforscht nach einer Software dazu. Ich habe dann my Heritage gefunden. Die Softwareentwicklung totalmeinfach zu bedienen und man kann alles an Informationen hinterlegen was man möchte. Auch Bilder lassen sich den einzelnen Personen zuordnen. Das beste an der Software finde ich die Super Berichte die man sich erstellen kann. Hier geht es angefangen von einfachen Auflistunggen der Personen bis zu ganzen Familienstammbüchern mit den einzelnen Bilder und Informationen. Auch besteht die Möglichkeit den Stammbaum mit anderen Personen online zu teilen.  In unserem Fall,ist das Super da wir einen Onkel haben der so was auch gerne macht und noch einiges für uns in Erfahrungen bringen möchte bzw. Informationen die wir haben von uns nutzen möchte.  Dies geht total einfach und Mann kann es auch nur bestimmten Personen zugänglich machen. Ich finde einfach das es Super ist den Stammbaum zumachen und mit vielen Informationen zu sammeln. Es war Super unsere ganze Verwandtschaft hat gleich mit gemacht und über unsere Verwandenten gesprochen.  Es wurden alte Geschichten und Erinnerungen ausgepackt. Es war einfach schön. Jetzt tragen wir alle Informationen in das Tool ein und wollen versuchen alle Personen mit Bild zu Versehen. Ich denke das dies noch einiges an zeit kosten wird aber das machen wir gerne. Das allerhöchste wäre das wir den Stammbaum auch mal mit unseren Kindern erweitern könnten und diese ihn dann weiterpflegen würden.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen