Donnerstag, 25. Oktober 2012

Metabolic Balance Tag 3 und 4

Wir sind immer noch nicht verhungert ganz im Gegenteil wir sind nach den Mahlzeiten immer sehr satt und es hält auch immer sehr lange an. Trotz der relativ begrezten Mengen hugern wir definitiv nicht. Es gibt halt zu jeder Mahlzeit nur ein Eiweiß und ganz viel Gemüse und Salat. Zusätzlich können wir noch 4 Scheiben Roggenbrot essen. Im Moment reicht mir das immer aus. Wir haben auch eine Salatsoße ohne Öl gefunde die uns richtig lecker schmeckt. Auch die Sojasoße und der Senf den wir im Bioladen gekauft haben finde ich richtig lecker. Sie sind auch nicht viel teurer als normale Sojasoße und Senf aber sehr geschmackvoll. Das einzig negative ist das auf der Waage sich die letzten zwei Tage nichts getan hat. Ich kann das aber verstehen es gab halt zwei Tage nur sehr wenig und dann wieder mehr essen. Schauen wir mal wie es weitergeht. Mal etwas in ganz anderer Sache. Hat jemand von euch ein gutes Rezept mit Avocado?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen