Montag, 22. Oktober 2012

2. Tag Metabolic Balance

So der zweite Tag ist geschafft. Heute gab es 200 Gramm Vollkornreis. Dieser sollte für den ganzen Tag reichen. Und er hat gut gereicht ich war bei allen drei Mahlzeiten komplett satt. Heute morgen gab es den Reis mit Apfelmus. Das war sehr lecker. Zum Mittag haben wir dann das gleiche nochmalgegessen. Das Apfelmus das wir gestern zubereitet haben war richtig lecker und das obwohl es nur Äpfel waren. Wir hatten nur die Äpfel kleingeschnitten und geschmort und anschließend durch den Mixer lassen. Wir haben kein Gramm Zucker dazu getan. Es war trotzdem sehr süß und mega lecker. Ich glaub wir werden das jetzt öfter machen. Es ist kinderleicht und viel leckerer als das aus dem Supermarkt. Und zum Abendessen gab es dann auch Reis diesmal mit einem Fleischsaft den wir noch eingefroren hatten. Es war sehr lecker und hatte halt eine anderen Geschmack. Mir habe die letzten beiden Tage nichts ausgemacht. Ich habe auch nicht wirklich Hunger, richtig satt bin ich auch nicht aber es lässt sich gut aushalten. Ich bin doch froh das es morgen wieder normales essen gibt. Auch auf der Waage gab es schon den ersten Erfolg. Gestern durch den Gemüsetag habe ich ein Kilo Gewicht verloren. Ich habe auch noch viel mit meiner Frau über das Apfelmus gesprochen. Wir waren beide doch sehr erstaunt wie einfach es war und dafür so lecker. Früher war es ganz normal das man das Obst einkochte um haltbar zu machen und heute scheut ein großteil die Mühe es zu machen und kauft viel lieber das "billigere" aus dem Supermarkt. Meine Frau und mich hat das doch sehr nachdenklich gemacht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen