Sonntag, 19. August 2012

Transfer +2

Gestern haben wir die Decapepthyl gespritzt. Unser Arzt meint das es Studien gab die eine Einnistung fördern. Wir hoffen jetzt das sie wirklich hilft. Meine Frau hatte gestern auch immer wieder ein ziehen im Unterleib. Ist das ein gutes Zeichen? Wir hoffen so sehr das das die Einnistung war. Wir würden es uns so sehr wünschen. Bis jetzt haben wir ein sehr gutes Gefühl das es diesesmal klappt aber das warten zerrt wie immer an den Nerven. Je länger es geht desto mehr negative Gedanken kommen auf.

Kommentare:

  1. Ein Ziehen sicherlich ist ein gutes Zeichen, lasst bloß nix negatives an Euch ran. Ganz fest daran glauben, das hilft sehr - und immer schön mit dem Zellhaufen reden! Das hat zumindest bei mir was gebracht, glaube ich ganz fest!

    Ich drücke Euch ganz, ganz, ganz doll die Daumen!

    AntwortenLöschen
  2. Meine Daumen sind auch ganz fest gedrückt. Diesmal klappts bestimmt.
    LG Feb

    AntwortenLöschen
  3. Ich drück euch gaaanz feste die Daumen! Ein ziehen ist doch schonmal gut, ich denk mir dann immer "da tut sich was" :)

    AntwortenLöschen