Dienstag, 10. Juli 2012

Mukelkater ole

Gestern haben wir eine Probestunde in Pilates gemacht. Wir dachten uns wir müssen ein wenig was für unsere Muskulatur tun. Wir sind dann auf das Angebot gestoßen mit der Probestunde Pilates. Wir haben dann also einen Termin ausgemacht. Gestern war es dann also soweit. Wir waren dort. Die Trainerin war sehr nett und ging auch sehr gut auf uns ein. Wir begannen mit ganz einfachen Übungen. Sie erklärte uns alles ganz genau und korrigierte uns bei Fehler sofort. Wir machten dann weiter und haben einige Übungen durchgemacht. Sie motivierte uns immer wieder noch die ein oder andere Übung nochmal bzw. genauer durchzuführen. Das einzige was mir nicht so gefiel waren die ganzen Dehnübungen. Irgendwie sind einige meiner Muskeln doch etwas sehr verkürzt. Die Zeit verging wie im Fluge und schon war die Stunde auch wieder vorbei. Es hat auch Spaß gemacht da wir doch ein wenig ins schwitzen gekommen sind ohne uns verausgaben zu müssen. Die Übungen war auch nicht sehr schwer und wir können einige Übungen auch zu hause nachmachen. Wir haben uns überlegt das wir das auch noch ein paar mal machen werden da es bestimmt nicht schadet. So haben wir es gestern noch besprochen. Vielleicht hätten wir damit noch warten soll. Denn ich kann mich heute kaum mehr bewegen. Ich spüre Muskeln die ich nicht mal wusste das ich die habe. Irgendwie verstehe ich das nicht. wir haben keine großen Anstrengungen gespürt und trotzdem tut mir alles weh. Ich habe einen richtigen Muskelkater. Ich fühle mich wie 50, hoffentlich vergeht das schnell wieder.

1 Kommentar:

  1. Hm... das ist ja wirklich alles seeehr aufregend.

    AntwortenLöschen