Freitag, 18. Mai 2012

Aufatmen

Die Kiwu hat heute angerufen. Es haben sich bis jetzt 5 Eizellen befruchten lassen. Als das Telefon klingelte und wir die Nummer der Kiwu sahen hatten wir schon ein mulmiges Gefühl. Beim letzten mal hat dies nichts gutes bedeutet, aber heute ging es gut. Uns fiel eine ganze Felslandschaft vom Herzen, es haben sich wenigstens ein paar befruchten lassen. Jetzt gehen wir am Dienstag morgen in die Kiwu um unsere Eizellen wieder abzuholen. Wir haben auch entschlossen das wir von den 5 Eizellen 2 gleich einfrieren lassen und die anderen in das Blastozyten Stadium weiterkultivieren lassen. Wir wollten einfach auch prüfen das die Eizellen in diesen Status kommen. Die kostet uns zwar auch etwas aber dann können wir wieder einen Möglichkeit ausschließen warum es nicht klappt.

Kommentare:

  1. Ich freu mich für euch!

    Aber mal eine Frage, was wenn sich alle drei top weiterentwickeln? lasst ihr dann 3 einsetzen?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jule,

    wir würden dann einen nochmal einfrieren und nur zwei einsetzten lassen.

    AntwortenLöschen
  3. Wollt ihr drei nicht riskieren? Oder ist euer Doc dagegen?

    AntwortenLöschen