Donnerstag, 5. April 2012

Unterstüzung

Wir sind gerade am überlegen ob wir etwas machen können um den nächsten Zyklus zu unterstützen. Wir überlegen ob wir mit Akkupunktur, Ostheopathie, Fruchtbarkeitsmassagen oder so den nächsten Zyklus ein wenig unterstützen sollen. Ich habe schon sehr viel darüber gelesen aber eine wirkliche Antwort bekommt man nirgends. Die einen sagen es hilft die anderen sagen das es nichts bringt. Naja also werden wir für uns mal schauen ob und was zusagt und was auch die finanziellen Dinge dazu sagen. Bis jetzt sagt und noch am ehesten die Akkupunktur zu da hier ja auch die Kosten überschaubar sind. Was macht ihr oder macht ihr überhaupt was?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen