Sonntag, 29. April 2012

Kleine Anekdote

Bei unserem letzten Besuch in der Kiwu mussten wir im Wartezimmer noch kurz warten. Dann kam eine Frau mit einem Spenderbecher für Sperma rein. Sie sagte zu ihrem Mann er müsse jetzt Sperma abgeben und denn Becher dann abgeben. Dann fragte ihn die Frau ob er auch wisse wo er hin muss. Dann sagte der Mann zu seiner Frau sie solle nicht so laut sprechen, es müssen ja nicht alle wissen was er tun muss. Ich musste doch ganz schön schmunzeln. ich dachte mir nur, es wissen eh alle in der Kiwu was du gemacht hast und wo du warst bzw. was du machen wirst. Ich stimme im zu das es schon ein komisches Gefühl ist. Mir ging es beim ersten mal auch so aber mittlerweile mache ich mir keine Gedanken dazu. In unserer Kiwu dürfen auch die Frauen mit, dann ist es für Männer die damit ein Problem haben auch kein Problem.

1 Kommentar:

  1. Ist ja toll dass bei euch die Frauen mit den Männern mitgehen dürfen *gg*
    Da fällt bestimmt vieles einfacher. Ich hab die Schwimmer von meinem Mann in der früh selbst bei der Praxis abgegeben weil er soviel arbeiten muss! drück euch die Daumen!!

    AntwortenLöschen