Sonntag, 29. April 2012

Kleine Anekdote

Bei unserem letzten Besuch in der Kiwu mussten wir im Wartezimmer noch kurz warten. Dann kam eine Frau mit einem Spenderbecher für Sperma rein. Sie sagte zu ihrem Mann er müsse jetzt Sperma abgeben und denn Becher dann abgeben. Dann fragte ihn die Frau ob er auch wisse wo er hin muss. Dann sagte der Mann zu seiner Frau sie solle nicht so laut sprechen, es müssen ja nicht alle wissen was er tun muss. Ich musste doch ganz schön schmunzeln. ich dachte mir nur, es wissen eh alle in der Kiwu was du gemacht hast und wo du warst bzw. was du machen wirst. Ich stimme im zu das es schon ein komisches Gefühl ist. Mir ging es beim ersten mal auch so aber mittlerweile mache ich mir keine Gedanken dazu. In unserer Kiwu dürfen auch die Frauen mit, dann ist es für Männer die damit ein Problem haben auch kein Problem.

Mittwoch, 25. April 2012

Jetzt geht es los

So langsam wird es Ernst mit dem nächsten Versuch. Heute waren wir in der Kiwu um die Depotspritze für meine Frau abzuholen. Ich verstehe zwar nicht warum wir unbedingt dazu in die Kiwu gehen mussten, denn so schwer ist das auch nicht gewesen. Die Arzthelferin hat die Spritze zusammengebracht mit dem Pulver und dann hat sie es gespritzt dann durften wir auch schon wieder gehen. Das hätte ich auch selber hingebracht. Zum Glück haben wir es nicht weit zu unsere Kiwu. Sie liegt auf meinem nachhause Weg von der Arbeit, so war es kein großer Akt. Jetzt hoffen wir mal das meine Frau die Decapepthyl gut verträgt und das alles gut ausgeht.

Sonntag, 22. April 2012

Medies sind da

Gestern sind die Medies von Billman angekommen. Wir sind sehr froh das sie jetzt da sind denn jetzt kann es am Mittwoch losgehen. Alles hat prima geklappt. Die Medies sind gekühlt angekommen, wäre warscheinlich bei den Temperaturen nicht notwendiggewesen aber besser so als andersrum. Bin echt zufrieden mit der Lieferung und dem ganzen ablauf. Alles super einfach gewesen.

Mittwoch, 18. April 2012

So Medikamente sind gekauft

Wir haben jetzt die Medikamente bestellt. Wir haben die Medikamente bei Billman in Frankreich bestellt. Das ging Dank der Kreditkarte sehr einfach. Er hat den Eingang bestätigt und uns geschrieben das er die Medies so schnell wie möglich versenden wird. Wir sind jetzt mal gespannt wann sie ankommen. Wir hoffen das sie bis Dienstag da sind. Denn am Mittwoch haben wir einen Termin in der Kiwu damit meine Frau die Decapeptyl als Depot Spritze bekommt. Und bis dahin sollten die Medies da sein denn sonst ist das etwas sschwierig. Ich lass mich mal überraschen ob es klappt. Noch bin ich frohen Mutes, aber jeden Tag wo es nicht kommt werde ich nervöser werden.

Montag, 16. April 2012

So na geht doch

So nachdem ich heute circa eine Stunde mit unser Krankenkasse telefoniert und diskutiert wurde habe ich es geschafft. Unsere Krankenkasse hat jetzt zugestimmt das wir die Medies in Frankreich kaufen dürfen. Sie haben mir auch gleich das per Fax bestätigt. Ich bin echt begeistert. Ich habe zwar mit gefühlten 100 Leuten bei denen gesprochen aber sie haben es genehmigt. Der letzte war auch sehr Kompetent und Kooperativ. Wir können jetzt wenigstens bei den Medies etwas sparen und das ist ja zum Glück auch schon ein ganz netter Betrag.

Das Angebot von Billmann ist auch schon da. Der ist zum Teil richtig billig, aber es gibt auch Medies wo er teurer ist. Wir werden jetzt die billigen von ihm nehmen und die anderen übers Internet bestellen. bin mal gespannt ob das alles funktioniert.

Sonntag, 15. April 2012

Medies aus Frankreich

Für was so ein Sonntag mit bescheidenem Wetter nicht alles gut ist. Ich habe heute herausgefunden das die Krankenkasse die Medies aus Frankreich bezahlen muss. Es gibt eine EU Verordnung die das genau regelt. Ich werde mal morgen nochmal bei unserer Krankenkasse vorsprechen und sie auf diese Verordnung ansprechen. Dann bin ich mal gespannt was sie zu sagen haben. Auf alle Fälle haben wir uns entschieden mal alle Preise bei der Billmann Apotheke anzufragen und wenn es sich rentiert die Privatrezepte von dort zu beziehen. Bin mal gespannt was das ausmacht. Ist doch schon immer ein ganz großer Betrag was man zu Zahlen hat.

Freitag, 13. April 2012

Schade

Leider spielt unsere Krankenkasse bei den Bestellungen aus Frankreich nicht mit. Sie wollen nicht das wir sparen und die Medikamente in Frankreich bestellen. Jetzt können wir leider nicht an den Medies sparen. Finde wir sehr schade. Aber wir können ja die Privatrezepte in Frankreich anfragen und dann sehen wir ja was da raus kommt. Ich werde es trotzdem weiterversuchen bei der Krankenkasse Durchzugbekommen das wir in Frankreich kaufen dürfen. Vielleicht hab ich ja noch Erfolg. Die Kosten sind bei einer ICSI ja nicht zu vernachlässigen.

Donnerstag, 12. April 2012

Rezepte sind da

So der Behandlungsplan und die Rezepte sind heute gekommen. Ich hatte eigentlich erst morgen damit gerechnet aber so ist es auch gut. Dann können wir die Medis kaufen und können uns überlegen ob wir wirklich schon in diesem Zyklus weitermachen.

Ich habe heute im Netz gefunden das es die Medikamente auch in Frankreich gibt und sie da billiger sind. Man muss nur vorher bei seiner Krankenkasse das abklären ob die mitmachen. Jetzt bin ich gerade am forschen wo das genau geht und wie das geht. Mich interessiert vor allem auch wie zuverlässig das ist und wie zügig das geht.Ich hab immerhin schon rausgefunden wo es geht und wie es geht. Jetzt kläre ich mal morgen das mit unserer Krankenkasse und Ruf da mal an und frag ob es geht und wie das geht. Auch versuch ich mal da in der Apotheke in Frankreich anzurufen. Spreche zwar nicht wirklich französisch aber ich schau mal. Ich lass es euch dann wissen wie es geht oder habt ihr schon Erfahrung damit?

Dienstag, 10. April 2012

Rezeptbestellung

Wir haben uns entschieden relativ zügig mit dem nächsten Versuch weiterzumachen. Hierzu haben wir heute die Rezepte und den Behandlungsplan in der Kiwu bestellt. Diese machen sie fertig und senden sie uns zu. Irgendwie freue ich mich auf den nächsten Versuch. Ich habe diesmal irgendwie ein gutes Gefühl. Das einzige was mir ein wenig Kopfschmerzen macht ist die neue Medikation. Bis jetzt hat meine Frau die Medikamente ja ganz gut vertragen und jetzt ändern wir die Medikament und den ganzen Ablauf. Bin mal gespannt wie das wird. Jetzt warten wir mal auf die Rezepte dann können wir die Medies kaufen und dann mit der Downregulierung im Vorzyklus des eigentlichen Behandlungszyklus anfangen. Da meine Frau gerade am Anfang ihres Zykluses ist, können wir also schon diesen Zyklus starten. Am 20 Tag bekommt Sie dann eine Spritze, die ihre Hormone herunterfahren soll. So habe ich das zumindest verstanden.

Montag, 9. April 2012

Osterkurzurlaub

So wir sind wieder zurück aus dem Kurzurlaub über Ostern. Wir waren ein paar Tage abschalten in Österreich am Achensee. Es war zwar nicht so gutes Wetter, aber das war uns egal, wir wollten abschalten und einfach nur relaxen. Dazu war unser ausgesuchtes Hotel super geeignet. Super Essen, Super Wellnessbereich und super freundliches Personal. Wir könnten sehr gut entspannen und abschalten. Wir haben fast gar nicht an unsere Kinderwunschbehandlung gedacht. Wie haben einfach abgeschaltet und die Zweisamkeit genossen. Es tat einfach nur gut.

Was habt ihr so über Ostern gemacht?

Samstag, 7. April 2012

Frohe Ostern

Ich wünsch euch allen frohe Ostern. Erholt euch gut und viel Erfolg bei der Eiersuche.

Donnerstag, 5. April 2012

Unterstüzung

Wir sind gerade am überlegen ob wir etwas machen können um den nächsten Zyklus zu unterstützen. Wir überlegen ob wir mit Akkupunktur, Ostheopathie, Fruchtbarkeitsmassagen oder so den nächsten Zyklus ein wenig unterstützen sollen. Ich habe schon sehr viel darüber gelesen aber eine wirkliche Antwort bekommt man nirgends. Die einen sagen es hilft die anderen sagen das es nichts bringt. Naja also werden wir für uns mal schauen ob und was zusagt und was auch die finanziellen Dinge dazu sagen. Bis jetzt sagt und noch am ehesten die Akkupunktur zu da hier ja auch die Kosten überschaubar sind. Was macht ihr oder macht ihr überhaupt was?

Mittwoch, 4. April 2012

Post von der Krankenkasse

Wow!!! Am Samstag hatten wir den neuen Antrag bei der Krankenkasse abgegeben und heute hatten wir schon die Antwort in der Post. Ich bin begeistert. Ich hatte mit einigen Wochen Bearbeitungseit gerechnet und etliche Nachfragen, aber was war da passiert. Keine 4 Tage vergangen und schon die zusage für drei neue Versuche. Das war die nächste Überraschung. Wir haben eigentlich nur mit zwei gerechnet da wir ja schon einen von der Krankenkasse bezahlt hatten. Aber so ist das natürlich super. Wir freuen uns das es so schnell ging und doch so gut ausging. Jetzt können wir uns in Ruhe überlegen wann wir weiter machen.

Sonntag, 1. April 2012

Thermenausflug Bad Wörishofen

Heute haben wir einen Kurztrip in die Therme Bad Wörishofen gemacht. Ab und zu fahren wir da hin es ist dann immer wie ein Kurzurlaub für ein paar Stunden. Wir genießen die Zeit immer sehr dort. Es ist einfach eine super Therme. Wir waren gleich in der Früh dort und waren eine der ersten die rein sind. Es war wieder super entspannend. Einfach faul in den Becken liegen und die Ruhe genießen und den Kopf freibekommen. Es war heute auch super wenig los so das man ausgiebig die Themenbecken nutzen konnte.

Wir waren im Anschluss noch lecker bei unserem Lieblingchinesen essen. So muss ein entspannter Wellnestag aussehen. Jetzt lassen wir den Tag noch ruhig auf dem Sofa ausklingen.