Mittwoch, 28. März 2012

Schock so langsam verdaut

Wir haben den großen Schock so langsam verdaut. Wir verstehen es noch immer nicht. Auch die letzte Hoffnung war umsonst es hat sich leider nichts mehr befruchten lassen. Wir sind einfach nur traurig und leer. Wir waren so positiv gestimmt dieses mal, aber irgendwie sollte es nicht sein. Wir haben auch darauf gedrängt das wir diese Woche noch ein Gespräch bei unserer Ärztin bekommen. Wir hoffen auf die Fragen die wir uns stellen eine Antwort zu bekommen. Wir haben diesesmal alles getan wir haben so viel Gesundes Essen gemacht wie schon lange nicht mehr. Kaum Fett und so dafür ganz viele Vitamine. Alles für die Katz. Jetzt versuchen  wir über die kommenden Tage wieder abzuschalten und neue Energie zu sammeln.

1 Kommentar:

  1. Das tut mir sehr leid für euch. Ich kann gut verstehen, wie ihr euch fühlt und wünsche euch in dieser schweren Zeit viel Kraft.

    AntwortenLöschen