Samstag, 18. Februar 2012

Warten

Jetzt heißt es wieder warten bis zum Bluttest. Während der Arbeit ist es relativ einfach nicht daran zu denken. Aber in der Freizeit ist das schwieriger. Man sieht auf einmal so viele Schwangere Frauen in der Öffentlichkeit oder zu mindestens fallen sie mir auf. Es ist dann doch ab und an schwer zu verstehen das es bei allen anderen immer klappt nur bei uns nicht. Das Schwanger sein rückt dann halt doch irgendwie automatisch immer in den Vordergrund und man sieht alles was in dem Zusammenhang steht vermehrt. Wir versuchen trotzalledem es so normal wie möglich zu gestalten. Wir gehen ins Kino, zum essen oder einfach mal raus in die Natur.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen