Samstag, 25. Februar 2012

Bundeskanzlerin

Schaut mal was ich gerade entdeckt habe. Es geht um die finanzielle Seite der Kinderwunschbehandlung, die ja nicht zu vernachlässigen ist. Es werden ja nur drei Versuche von Krankenkassen bezahlt. Auch die Politik ist mittlerweile darauf aufmerksam geworden das ´der unerfüllte Kinderwunsch ein großes Thema in unserer Gesellschaft ist. Es gibt deshalb eine Aktion auf der Seite der Bundeskanzlerin, wo man für einen Vorschlag abstimmen kann dass die ersten 6 Versuche vom Staat bzw der Krankenkasse bezahlt werden sollen. Ich bin der Meinung das dies auf alle Fälle eine gute Sache ist, die es Wert ist zu unterstützen.

Erfüllung des Kinderwunsch Finanzierbar machen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen