Sonntag, 12. November 2017

Wenig neues

Hier ist es aktuell sehr ruhig, da es an sich nicht viel zu berichten gibt. Wir haben uns entschieden die Killerzellen und Plasmazellen der Gebärmutter testen zu lassen. Diese Untersuchungen dauern aktuell in Jena etwas länger. Deshalb sind wir mal wieder in der Warteschleife. Wir wollten dies testen lassen, das wir uns später nicht vorwerfen können, das dies bestimmt die Ursache war. Die Kosten halten sich auch im Rahmen. Jetzt warten wir auf die Ergebnisse. Laut unserer Kiwu dauert dies zwischen acht und zehn Wochen und danach entscheiden wir wie es weitergeht

So lange tanken wir Kraft und schalten auch mal ab und genießen die Zweisamkeit. Heute beispielsweise mal mit einer schönen Tasse Kaba und einem leckeren Stück Kuchen

Dienstag, 3. Oktober 2017

Wir leben noch

Nach dem letzten Negativ hat es uns doch etwas mehr an Energie gekostet dies zu verarbeiten. Es war deshalb etwas ruhiger auf dem Blog. Wir haben die letzten Monate.damit verbracht andere Dinge in den Focus zu stellen. Wir haben uns viel um andere Dinge gekümmert. Gut hat uns hier der Urlaub in den Bergen getan. Einfach Natur genießen und entschläunigen. Wir alleine mit der Natur. Okay es gab doch einige andere Wanderer aber es gab keine Hektik und Ich muss das jetzt machen weil es erwartet wird. Wenn wir wollten liefen wir weiter und wenn nicht sind wir einfach verweilt. Dazu noch das Handy aus und kein Internet. Die Totale Entspannung und Kraft Aufbau für die nächsten Aufgaben. Das prägenste Erlebnis im Urlaub war aber eine Kräuterwanderung. Diese war so genial und hat uns gezeigt was unsere Natur alles für uns bereithält. Sie bietet so viel gesundes ohne das wir viel tun müssen. Es ist ohne das ganz Chemie Zeugs oder hochgezüchtete Zeugs. Vieles was wir heute als Unkraut abtun ist super gesund und vor allem lecker. Stattdessen rennen wir jedem neuen Super Food Trend aus der Ferne hinterher anstatt die Produkte die im Garten oder vor der Tür wachsen zu nehmen. Und warum tun wir das weil wir fast gar kein Wissen mehr darüber  haben. Unsere Omas wussten das bestimmt alles noch was man mit Kräutern alles gutes herstellen kann auch an Salben und Medizin. Wir haben angefangen uns in das Thema einzuarbeiten und angefangen das ein oder andere "Kraut" im Garten anzubauen. Aber Warum ist jetzt Herbst? Jetzt können wir ja nicht mehr viel davon ernten bzw. sammeln. Auf der anderen Seite können wir jetzt den Winter nutzen und viel Wissen aufzubauen und uns überlegen was wir vielleicht alles im Garten anbauen wollen. Vielleicht finden wir ja noch ein Kraut was uns auf dem Weg zu unserem Traum hilft oder hat jemand von euch schon gut Erfahrungen damit gemacht?

Montag, 8. Mai 2017

Ausflug Plessenteich und Spielenachmittag

Am Samstag haben wir das gute Wetter genutzt und einen Ausflug an den Plessenteich gemacht. Es handelt sich hierbei um ein renaturierten Baggersee, der ein Kleinod für verschiedene Tiere ist. Wir hatten sehr viel Glück da wir fast alleine da waren. Wir haben einfach die verschiedensten Tiere beobachtet. Wir haben Kiebitze, Haubentaucher und wir vermuten auch einen kleinen Fischadler Nachwuchs gesehen. Wir sind uns nicht sicher da wir Equipment technisch schlecht aufgestellt waren. Wir hatten nur unsere Foto mit Zoom dabei und der hat nicht ganz ausgereicht. Beim nächsten mal muss unbedingt ein Fernglas Mit. Es hat total Freude gemacht die einzelnen Tiere zu beobachten. Wir achten doch im Alltag recht selten auf die kleinen Dinge. Zum Glück gibt es solche Kleinod wo sich auch seltene Tiere wohlfühlen und weitervermehren können. Solche Dinge sollte es viel öfter geben und wir sollten auch mehr auf unsere Umwelt acht geben. Ich muss mich da auch an der Nase fassen und selber mal anfangen was dafür zu tun.

Am Sonntag haben wir das bescheidene Wetter für einen Spielenachmittag genutzt. Wir haben unser aktuellstes Lieblingsspiel gespielt. Nämlich Dominion. Hört sich beim schnellen Aussprechen am wir Minion ist aber ein Strategiespiel welches eigentlich immer anders ist. Es ändern sich immer die teilnehmenden Aktionskarten und ist dadurch immer anders. Es gibt auch viele Erweiterungen damit es noch abwechslungsreicher wird. Meine Frau mag an sich keine Strategiespiele aber dieses ist eine Ausnahme und wir spielen es total gerne. Sind wir hier Exoten oder spielt ihr auch gerne und wenn ja was spielt ihr gerne?


Sonntag, 30. April 2017

Trauer

Wir sind immer noch traurig. Ich war dieses mal sehr sicher das es geklappt hat. Bei den letzten Versuchen hat meine Frau vor dem Bluttest immer gesagt das es nicht geklappt hat und dieses mal tat sie das nicht sie war sich nicht sicher. Das ist doch nicht fair. Ich weiß das es vielen so geht aber es ist trotzdem nicht fair. Können wir nicht auch mal Glück haben? Jetzt versuche ich meiner Frau mit all meiner Kraft zur Seite zu stehen. Hauptsache ist doch das wir uns haben und es uns gut geht. Jetzt heißt es verarbeiten, Aufstehen, Krone richten und Kraft tanken und dann überlegen wie es weitergeht. Wir haben die Wochen schon genutzt und haben uns nochmal mit unserer Ärztin gesprochen. Sie erklärte uns das wieder mal wieder alles gut aussah. Na super so wie immer. Ich würde gerne mal ein nicht alles sah gut aus, aber das Ergebnis ist positiv nehmen. Die Ärztin meinte auch noch das wir kurz davor sind. Hört sich ja gut an aber was bedeutet kurz in Wirklichkeit. Wir haben auch die Fruchtbarkeitsmassage wieder machen lassen auch die Ärztin war sich sicher das es dieses mal geklappt hat. Sie wollte sogar ihr Gehalt darauf wetten. Zum Glück hat sie es nicht gemacht wir wollen sie ja nicht um ihr Gehalt bringen.